Frage 7: Mit welchen Kosten rechne ich bei einem Einzug im Amperblick?

Wir bemühen uns bei der Aufschlüsselung der Mietkosten im Amperblick um größtmögliche Transparenz. Versteckte Kosten gibt es bei uns nicht. Sie zahlen an uns:

  • Nettomiete für Ihre Wohnung.
  • Einmalige Servicepauschale bei Einzug für die Notrufanlage in Höhe von 50 Euro.
  • Nebenkostenvorauszahlung für Ihre Wohnung von derzeit 3,80 Euro pro Quadratmeter (Heizung, Frischwasser, Abwasser, Müllabfuhr, Hausmeister, Fahrstuhl, Allgemeinbeleuchtung, Grundsteuer, Gebäudeversicherungen gegen Schäden durch Feuer, Hagel, Sturm und Leitungswasser, Gebäudehaftpflichtversicherung, Betriebskosten für Schwimmbad und Sauna, Betriebskosten für Feuerlöschgeräte). Zum Jahresende wird eine Nebenkostenabrechnung erstellt.
  • Betreuungspauschale von 150.- Euro. Für jede weitere Person in der Wohnung berechnen wir 31.- Euro. Wenn Sie wissen wollen, welche Leistungen die Betreuungspauschale beinhaltet, lesen Sie die Antwort auf Frage 9. Hier finden Sie auch Informationen dazu, wie sich die in der Betreuungspauschale enthaltenen Hausnotrufkosten bezuschussen lassen.